FANDOM


Der Bäcker ist ein wesentlicher Bestandteil in der Nahrungsmittelversorgung von Ferrum. Er kauft Mehl vom Müller und verarbeitet dieses. Der Bäckerberuf lässt sich unterscheiden in

BäckerBearbeiten

Der Bäcker ist die klassische Interpretation. Er ist hauptsächlich mit Brotbacken beschäftigt. Seine Waren bietet er entweder in seiner Werkstatt (Bäckerei) oder auf Märkten (Tagesmärkte/Wochenmärkte) an. Gerade auf dem Land ziehen Lehrlinge von Bäckern umher und verkaufen die Brote ihres Meisters, wenn es keinen Bäcker in einem Dorf oder Weiler gibt.

BrötchenbäckerBearbeiten

Der Brötchenbäcker stellt Bröchten her. Die Preise sind meistens recht hoch im Vergleich zu Broten, daher siedeln sich die wenigen Brötchenbäcker meist in Städten in besseren Vierteln an. Einige wenige stehen auch in Diensten wohlhabender Adliger.

Zuckerbäcker Bearbeiten

Der Zuckerbäcker stellt vor allem Kuchen und Torten her. Seine Dienste sind sehr teuer. Nur die wenigstens Ferrumer können sich seine Waren leisten, daher sind die Zuckerbäcker auch sehr rar gesäht. Die besten sind in Ferrum angesiedelt, wo sie auf Auftragsarbeiten von wohlhabenden Bürger oder gar aus dem Königspalast warten.

GewandungstippsBearbeiten

GestaltungstippsBearbeiten