FANDOM


Östlich von Ferrum, noch immer zu Ferrum gehörend, liegt die Ferrumer Ostmark oder kurz Ostmark genannt. Sie hat als Mark besondere Rechte und Aufgaben. So obliegt dem Markgrafen neben der Verwaltung auch das Aufstellen eines Heeres, die Unterhaltung einer Miliz sowie der Bau von Burgen und der Unterhalt des großen Walls.

Das Wappen

Das Wappen der Ostmark ist ein Spitzwappen, es zeigt von oben links nach unten rechts ein wellenförmiges blaues Band auf grünem Grund. Auf der rechten Hälfte befindet sich leicht oberhalb der Mitte ein Turm mit drei Zinnen. In der linken Hälfte, der Spitze zugewand ist eine Wolfsangel abgebildet.

Das blaue Band symbolisiert den großen Fluss, welcher sich durch die Mark bewegt. Der Turm ist das Zeichen der Mark und ihrer Wehrhaftigkeit. Die Wolfsangel stellt die Grenzsicherung der Mark mit Spähern dar.

Das Grün ist dem von Ferrum nachempfunden und weist auch auf die vielen Waldgebiete der Ostmark hin.

Wappen.jpg

Das Land

Die Hauptstadt ist Schneeberg.

Die Mark besteht überwiegend aus Waldgebieten. Im Südwesten ragt ein Mittelgebirge auf, welches nach nordwärts langsam ausläuft. Im Gebirge liegt die Hauptstadt Schneeberg.

Weitere wichtige Orte sind das Osttor, die Nordsiedlung, Handelsfeste und die Akademie.

Das Osttor und die Nordsiedlung liegen am Wall und bilden Übergänge zur wilden Grenze.

Handelsfeste war ursprünglich ein kleiner Marktflecken und hat mittlerweile die Größe einer kleinen Stadt erreicht. Hier haben sich zahlreiche Händler niedergelassen um ihre Waren zu verkaufen. Neben den festen Handelshäusern gibt es eine große Festwiese auf der die meiste Zeit des Jahres die Zelte der fahrenden Händler aufgebaut sind.

Die Akademie bildet den Nachwuchs der Mark aus. Hier kann man die Kriegskunst, das Heilerhandwerk, die Geheimnisse der Alchemie und der Magie erlernen. Auch wenn noch immer viele Ritter ihre Knappen selbst ausbilden, hat die Akademie regen Zulauf von Söldnern und Abenteurern, die das Kriegshandwerk dort lernen wollen. Zwar gehören die sogenannten Waldläufer aus dem Umland nicht direkt zur Akademie, man kann sie aber dort treffen und von ihnen einige Grundlagen der Jagd und des Überlebens im Wald erlernen.

Durch einen alten Vertrag sind diese Waldläufer der Akademie verpflichtet, sie zu schützen und die Bewohner in Krisenjahren mit Essen zu versorgen.

Religion

In der Ferrumer Ostmark gibt es keine festgeschriebene Religion. Viele Ausrichtungen gehen auf Naturgottheiten zurück. Kleinere Rituale sind weit verbreitet, so etwa Fruchtbarkeits- und Wetterrituale.

Einige Druidenhaine gibt es in der Ostmark, und natürlich findet man auch in jeder größeren Stadt einen Tempel.

Wirtschaft

Die Ostmark hat mit der Handelsfeste einen sehr großen Umschlagplatz für Waren. Selbst der große Marktplatz in der Hauptstadt ist nicht so groß und Umfangreich. Die Warenladungen werden per Schiff auf dem großen Fluss oder mit Karren und Wagen über die Straßen der Mark zur Handelsfeste gebracht. Felle, Honig, Wachs, Leder, Nahrungsmittel und Pferde sind die wichtigsten Handelsgüter aus der Ostmark. Die Importe bestehen vor allem aus Waffen, Kettenhemden und Metallen. Die kleinen Dorfgemeinschaften versorgen sich überwiegend mit Ackerbau und produzieren notwendige Gegenstände selbst, Nur geringfügig werden Rohstoffe dazugekauft.

Zahlungsmittel sind Gold-, Silber- Kupfermünzen, wie auch in Ferrum. Bei kleineren Waren und Geschäften ist der Tauschhandel noch üblich. Ebenso werden auch Nuggets, Perlen, Edelsteine und andere wertvolle Dinge als Zahlungsmittel akzeptiert.

Wichtig ist für die Ostmark die Kupfermine in der Nähe der Nordsiedlung. der größte Anteil geht nach Ferrum, um dort Münzen zu prägen, etwa ein drittel wird für Kunst- und Waffenschmiedearbeiten verkauft. Die Währung der Ostmark entspricht der Ferrumer, da die Ostmark keine eigene Prägeanstalt besitzt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.