FANDOM


Das Dorf Liebhang war ein Dorf in Erzberge im Rittergut Tal des Dorm.

GeschichteBearbeiten

Erste Aufzeichnungen über das Dorf gab es bereits im Jahr 7 G.E. Danach blieb das Dorf ein unbedeutender Flecken, in dem hauptsächlich Kühe gezüchtet wurden.

Im Jahr 395 wurde das Dorf komplett verwüstet. Alle Anwohner wurden brutal getötet, das Vieh verschwand. Der Überfall wurde dem Magier Aschehand zugerechnet, der in der Gegend sein Unwesen trieb.