FANDOM


Terni-Stemma

Wappen der Stadt Karbeg

Sagen und Legenden ranken sich um dieses Wesen. Der Drache oder besser gesagt, Lindwyrm wird von den inwohnern nahe des Gebirges als Wächter der Gebirges bezeichnet und geehrt, eine kleine Stadt am Fuße Kar Maduns, Karbeg, wurde nach ihm benannt.

Aber ob der Lindwyrm tatsächlich exisitiert oder ob er vielleicht gar schon tot ist, kann niemand so genau sagen, weil niemals jemand dieses mächtige Wesen je gesehen hat.



Sagen&Legenden Bearbeiten

Viele Geschichten, erzählen von Zeiten in denen großes Unheil von jenseits des Gebirges drohte. Feindliche Armeen wollten das kleine, beschauliche Land Ferrum heimsuchen, aber der Drache wachte über die Ferrumer und stoppte die Armeen auf den wenigen begehbaren Pfaden durch das Gebirge.


Eine Sage erzählt von einer Schlange die in der Schaffungszeit, einen der ersten Menschen tötete und von Gaia dazu verdammt wurde über die Ferrumer zu wachen. Seither fristet die riesige Schlange ihr dasein mit dem Auftrag allen Schaden von den Ferrumern abzuwenden, welcher sich über das Gebirge nach Ferrum bewegen will.


Aber viele tun diese Geschichten als Kinderschrecken ab und glauben nicht daran das dort ein Lindwyrm im Gebirge haust. Schließlich wäre es undenkbar, dass das Wesen ohne Nahrung dort oben überleben könnte, da niemand Kar Begor je gesehen hat.