FANDOM


Magdalena Leuchtstein war die Ehefrau von Karl Stolzfels und Mutter von der Königin Maria Aurelia von Ferrum. Sie entstammte dem unbedeutenden Haus Leuchtstein. 403 G.E. verstarb sie nach starkem Fieber.

Ehe und KinderBearbeiten

Im Alter von 13 Jahren heiratete sie 378 Karl Stolzfels. Aus der Ehe entstanden 4 Kinder. Ihr erstes Kind war Maria Aurelia von Ferrum, die sie im Alter von 16 Jahren 381 empfing und die seit 417 Königin von Ferrum ist. Ihre Söhne Gutman Rudolf von Stolzfels und Theodor von Hammerschlag sind Grafen, während ihre zweite Tochte Karolina von Eichenwald Baronin ist.

FamilieBearbeiten

Geboren wurde Magdalena Leuchtstein im Jahr 365 als Tochter von Friedbert Leuchtstein und Julia Regensbach. Sie entstammt somit zweier weniger bedeutender Häuser.