FANDOM


Orthographia ist die Göttin des Rechts und der Gesetze im Ferrumer Pantheon.

Den Sagen nach brachte Sie den Menschen Regeln und Gesetze, nachdem ihre Schwester Sapientia ihnen die Gabe zu Denken gab. Doch die Menschen wollten sich nicht an die göttlichen Regeln halten. Daher schuf sie ihren Sohn Bellus, der mit dem Schwert die Verbrecher und Heiden jagte, was zu den ersten Kriegen der Menschen führte.