FANDOM


Ritter ist der niedrigste Titel im Adelssystem, der mit Landbesitz verbunden ist.


Gesellschaftliche StellungBearbeiten

Der Ritter stellt das Rückgrat der Verwaltung dar. Er regiert dort, wo der Hohe Adel nicht hinsieht, in kleinen, provinzial anmutenden Rittergütern.


BesitzBearbeiten

Der Ritter herrscht über ein i.d.R. kleines Rittergut. Die meisten Rittergüter können sich mit dem nötigsten selbst versorgen und produzieren eine Ware, welche sie handeln können, z.B. Wolle oder Fisch. Meistens herrscht der Ritter über ein bis vier Dutzend Personen.