FANDOM


Xenofero Fuxfell ist ein Kräuterkundiger aus Birkenweiler. Er ist ein Drachenfestteilnehmer.

Herkunft und FamilieBearbeiten

Xenofero stammt aus dem Ort Birkenweiler, wo er seinen Lebensunterhalt mit der Zucht von Kräutern verdiente. Sein Vater Adam Fuxfell ist Hirte und seine Mutter Maia Magdalena Fuxfell hegt einen Gemüsegarten, der das Dorf ernährt. Seine Schwester Carina Aquarina Fuxfell ist Botenläuferin und daher selten im Elternhaus. Er ist weder verlobt noch verheiratet und hat auch keine Kinder.

ProfessionBearbeiten

Seit ihm die Göttin Gaia in einem Traum erschien befindet Xenofero sich in einer Priesterlehre, die er im großen Tempel zu Ferrum erhält. Davor war er Käuterbauer und -sammler. Sein Handwerk lernte er von dem Alten Catus Birkenweiler. Er hegte einen Kräutergarten, in dem allerlei Heilkräuter angebaut werden, aber auch einige Gifte. Durch seine Gänge in den Wald ist er sehr walderfahren und wurde auch gerne als Waldläufer bezeichnet.

WerdegangBearbeiten

Als Kind arbeitete Xenofero zusammen mit seiner Schwester im Kräutergarten ihrer Eltern. Als er in das Alter für die Lehre kam nahm ihn Catus Birkenweiler unter seine Fittiche. Von ihm lernte er im Wald den Blick für das Wesentliche zu haben, aber auch dessen Wissen über den Anbau von Kräutern. Nach dem Abschluss seiner Lehre arbeitete er viele Jahre mit Catus zusammen, bis dieser ihm riet, in die Welt hinauszugehen und mehr Kräuter zu sammeln, solange Catus noch lebe. Nach Catus Ableben sollte Xenofero seinen Platz in Birkenweiler einnehmen müssen und dann an Birkenweiler gebunden sein, doch durch einen Traum und die Beratung von Catus kam alles anders. Seither befindet er sich in einer Priesterlehre nach dem Weg der Gaia.

OT-InfosBearbeiten

Xenofero wird gespielt von Chris. Ihr könnt ihm begegnen auf:

Drachenfest

Epic Empires

Fallana I

Ferrum V

Vergangene ConsBearbeiten

Taverne zur Grotte 2008

Drachenfest 2009, 2010, 2011

Ferrumer Frühlingsfest 2010

Ferrum 2, 3, 4 (2011)

Epic Empires 2011

Birkenweiler 2 (2011)